Ntk abkoppeln .

Ein Bereich für die schnellere Fraktion :)

Moderator: Grauzone

Antworten
Benutzeravatar
qwengelxf
Spender
Beiträge: 837
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 20:48
Vorname: Stefan
Auto: SRT6
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Ntk abkoppeln .

Beitrag von qwengelxf »

Moin moin.
Hat sich noch jemand ausser Stenzel darüber schon mal Gedanken gemacht?
Vorteile ( mir bekannt ) und Nachteile ?
Umfang des Umbaus und entstehende kosten ?
Bezugsquellen bzw Teilenummer

LG Stefan
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;angel;
Benutzeravatar
Viper
Administrator
Beiträge: 1314
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 21:16
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von Viper »

Stefan,

schlau uns doch bitte noch auf, was ist ein "NTK" ?
Ciao Andre ,wi,
Benutzeravatar
Grauzone
Moderator
Beiträge: 945
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 19:51
Vorname: Jan
Auto: SRT6 Coupé SSB
Wohnort: Zum Wohl. Die Pfalz.
Hat sich bedankt: 476 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von Grauzone »

Viper hat geschrieben:Stefan,

schlau uns doch bitte noch auf, was ist ein "NTK" ?
guckst Du: Technische Infos zum SRT-6 Antrieb

,wi,
Grüße aus der Pfalz, Jan

Crossfire (SRT) Kaufberatung
Benutzeravatar
Viper
Administrator
Beiträge: 1314
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 21:16
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 516 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von Viper »

Grauzone hat geschrieben:
guckst Du: Technische Infos zum SRT-6 Antrieb

,wi,
Bin immer noch nicht schlauer, dort steht auch nur die Abkürzung.
Ciao Andre ,wi,
Benutzeravatar
qwengelxf
Spender
Beiträge: 837
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 20:48
Vorname: Stefan
Auto: SRT6
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von qwengelxf »

Nieder Temperatur Kreislauf.
Dient zur Kühlung des kompressor und der Ansaug Luft.
Näheres müsste Stenzel oder Jan mal erklären.
Weiss nur ,kalte Ansaugluft bring etwas mehr Leistung als warme .
Lg Stefan
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;angel;
Benutzeravatar
Grauzone
Moderator
Beiträge: 945
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 19:51
Vorname: Jan
Auto: SRT6 Coupé SSB
Wohnort: Zum Wohl. Die Pfalz.
Hat sich bedankt: 476 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von Grauzone »

Ich tu mich mal selber zitieren:
Kompressor:
Kühlung durch Wasser-Luft-Ladeluftkühler per NTK (Niedrig Temperatur Kreislauf)

Motor Tuning:
Abkopplung des NTK, Verringerung der Kühltemperatur und dadurch höherer Sauerstoffanteil in der Ansaugluft.

Grüsse Jan

PS.: habe die NTK-Abkopplung auf mein nächsten Crossfire verschoben ,zwink,
Grüße aus der Pfalz, Jan

Crossfire (SRT) Kaufberatung
Benutzeravatar
qwengelxf
Spender
Beiträge: 837
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 20:48
Vorname: Stefan
Auto: SRT6
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von qwengelxf »

Vlt entwickelt Stenzel ja mal ne funktionierende und kostengünstige Lösung.
Lg Stefan
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ;angel;
Philipp
Verifizierter User
Beiträge: 17
Registriert: Montag 26. September 2016, 09:00
Vorname: Philipp
Auto: Crossfire V8K
Wohnort: Weil der Stadt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von Philipp »

Guten Morgen,

es gibt mehrere Möglichkeiten zum Abkoppeln des NT-Kreislaufs.
Stenzel hatte eine Variante, bei dem an der Rücklaufleitung ein Sperrhahn verbaut wurde. Da der Rücklauf auch die Entlüftung ist und der Zulauf über den Ausgleichsbehälter unverändert blieb, brachte es leider keine Veränderung der Ansauglufttemperatur. Wir haben es zusammen mit der STAR-Diagnose rausgefahren.

Manche, hauptsächlich in den USA, machen in Zulauf und Rücklauf eine Sperre, was absolut schädlich für den Ladeluftkühler und den NT-Kühler ist! Da das Kühlwasser sich bei Wärme ausdehnt und keine Entlüftung/Niveauausgleich erfolgen kann, besteht die Gefahr von Bläschenbildung und/oder platzenden Kühlwasserschläuchen.

Wir haben vor drei Jahren ein eigenes System entwickelt, welches wie folgt aufgebaut ist:
- Verbau eines anderen Ausgleichsbehälters mit nur einem Zulauf für den Wasserkühler
- Andere Kühlwasserschläuche
- Externer Ausgleichsbehälter für den NT-Kreislauf

Alles sieht dank original AMG-Black-Series-Teilen aus wie ab Werk und bringt folgende Änderungen bei 25 Grad Außenluft mit sich:
- Ansauglufttemperatur sinkt im normalen Fahrbetrieb von 70 auf ca. 30-35 Grad
- Unter Volllast liegen Temperaturen von ca. 45-55 Grad anstatt 90-100 Grad an
- Deutlich schnelleres Runterkühlen der Ansaugluft nach Volllast
- Gesunkene Temperaturen des Kühlwassers für den Motor
- In Verbindung mit einem Tuning liegen beim M112 ML zwischen 15 und 25 Nm mehr an
- Beim M113 ML mit Tuning sind es sogar 30-40 Nm mehr, da hier der NT-Kreislauf grundsätzlich deutlich belasteter ist

Forenmitglieder bekommen bei uns übrigens 10% Rabatt...

Schöne Grüße
Philipp
Benutzeravatar
Grauzone
Moderator
Beiträge: 945
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 19:51
Vorname: Jan
Auto: SRT6 Coupé SSB
Wohnort: Zum Wohl. Die Pfalz.
Hat sich bedankt: 476 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Ntk abkoppeln .

Beitrag von Grauzone »

qwengelxf hat geschrieben:Teilenummer
würde öffentlich keine Teilenummern posten, wäre m.M. unfair denen gegenüber,
die sich aufwändige Recherche und wie oben Arbeitszeit investiert haben.

Grüsse
Jan ,wi,
@ quengelxf: hast PN
Grüße aus der Pfalz, Jan

Crossfire (SRT) Kaufberatung
Antworten