Ausbau hintere subwoofer

Hier gehört alles rein was Musik, Video und Navigation betrifft.

Moderator: RoadsterSH

Antworten
riderz1100
Novize
Beiträge: 4
Registriert: Montag 21. August 2023, 11:57
Vorname: Gerald
Auto: Crossfire Roadster
Wohnort: 55234 Flomborn

Ausbau hintere subwoofer

Beitrag von riderz1100 »

Hallo zusammen,
ich habe, wie es andere auch hatten, oder noch haben Probleme mit den hinteren Subwoofern. Allerdings ist mein 1. Problem. Wie kann ich die Teile ausbauen? Schrauben von vorne sehe ich keine! Die Teile sitzen fest und ich kann kein Plastikteil entfernen ohne die Befürchtung, dass ich etwas zerstöre, durch den Kofferraum sehe ich auch keine Möglichkeit. Mein Werkstatthandbuch hilft auch nicht weiter. Muss ich auf die Hebebühne zum Ausbau? Könnt ihr mir Tipps geben. Schon mal vielen Dank
Grüße aus Rheinhessen
Konsti654
Novize
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 15. August 2023, 14:14
Vorname: Konsti
Auto: STR6
Wohnort: Frankfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ausbau hintere subwoofer

Beitrag von Konsti654 »

riderz1100 hat geschrieben: Montag 21. August 2023, 17:45 Hallo zusammen,
ich habe, wie es andere auch hatten, oder noch haben Probleme mit den hinteren Subwoofern. Allerdings ist mein 1. Problem. Wie kann ich die Teile ausbauen? Schrauben von vorne sehe ich keine! Die Teile sitzen fest und ich kann kein Plastikteil entfernen ohne die Befürchtung, dass ich etwas zerstöre, durch den Kofferraum sehe ich auch keine Möglichkeit. Mein Werkstatthandbuch hilft auch nicht weiter. Muss ich auf die Hebebühne zum Ausbau? Könnt ihr mir Tipps geben. Schon mal vielen Dank
Grüße aus Rheinhessen
Hey Gibt es denn irgendwelche Plastikteile, die du vorher entfernen musst?
Falls du unsicher bist, wie diese Teile entfernt werden, könntest du versuchen, sanften Druck auszuüben oder vorsichtig an den Rändern zu ziehen, um zu sehen, ob sie sich lösen lassen. Achte darauf, nicht zu viel Kraft anzuwenden, um Beschädigungen zu vermeiden. Ansonsen denke ich, dass das schon eine richtige Option wäre, vielleicht die Hebebühne in Betracht zu ziehen. Wünsche dir viel Erfolg.
Benutzeravatar
Viper-666
Moderator
Beiträge: 796
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 22:19
Vorname: Andre
Auto: Chamäleon Roadster
Wohnort: Werne
Hat sich bedankt: 472 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal

Re: Ausbau hintere subwoofer

Beitrag von Viper-666 »

Hallo Gerald,
die Plastikabdeckungen sind tatsächlich nur eingeklipst.
Schau dir doch meinen Threat an, da sind ein paar Bilder drin, hoffe das hilft: Andres Audioumbau
riderz1100
Novize
Beiträge: 4
Registriert: Montag 21. August 2023, 11:57
Vorname: Gerald
Auto: Crossfire Roadster
Wohnort: 55234 Flomborn

Re: Ausbau hintere subwoofer

Beitrag von riderz1100 »

Das Problem mit den Plastikabdeckungen hat sich mit ordentlich Kraft gelöst. Danke
Allerdings ist das eigentliche Problem noch vorhanden. Die Lautsprecher und Subwoofer funtionieren. Das Ursprungsproblem ist das aussetzen des gesamten Tons über Minuten und dann kommt er wieder. Das Radio habe ich bereits getauscht die Verkabelung zum Verstärker ist auch in Ordnung. Jetzt habe ich den Verstärker in Verdacht. Ein Sichtprüfung der Platine hat keine Auffälligleiten ergeben. Und jetzt meine Frage hat jemand von euch schon einen Verstärker reparieren/ überprüfen lassen und hat eine Adresse für mich?
Danke
Benutzeravatar
Grauzone
Moderator
Beiträge: 1045
Registriert: Dienstag 14. Juni 2016, 19:51
Vorname: Jan
Auto: SRT6 Coupé SSB
Wohnort: Zum Wohl. Die Pfalz.
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

Re: Ausbau hintere subwoofer

Beitrag von Grauzone »

Hatte bei einen meiner vorherigen Roadster auch einen defekten Verstärker, auch mit gelegentlichen Aussetzern.
Nach Sichtprüfung war eindringendes Wasser die Ursache.
Hatte mir seinerzeit gebrauchten Verstärker gekauft.

Habe mir einen Verstärker als Reserve angeschaft, bei Interesse gebe ich den ab (PN)
Grüße aus der Pfalz, Jan

Crossfire (SRT) Kaufberatung
Antworten