XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Hier könnt ihr dies planen.

Moderator: RoadsterSH

Antworten
Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Donnerstag 17. Juni 2021, 12:11

XF-Urlaubstour Kroatien 2021
Vom 11.09.2021 bis 22.09.2021


Es geht mal wieder über den Alpenhauptkamm nach Süden an die Adriaküste - nach Porec in Istrien (HR) ,cool,
Istria (2).png
Am 11.09.2021 werden wir uns wieder rund um Kötschach-Mauthen in Österreich treffen, um dann am 12.09.2021 gemeinsam über den Plöckenpass nach Italien zu ziehen. Auf der Autostrada Alpe-Adria geht es dann nach Triest, über Landstraßen weiter durch das kurze Stück in Slowenien. Von der Grenze zu Kroatien ist es nur noch ein Katzensprung nach Porec in Istrien. ,zwink,

Wir werden in einem gemütlichen Hotel direkt am Meer und mit Blick auf die Altstadt von Porec einchecken und den ruhigen Start der Nachsaison genießen. Urlaub mit Erholung und Entspannung haben Priorität, es wird aber auch die eine oder andere kleine Ausfahrt - mit dem XF oder dem Schiff - geben. Sightseeing ist auch geplant, ebenso die grandiosen Sonnenuntergänge über der Adria in einer gemütlichen Beachbar. 8-)

Die "Kurzurlauber" werden bereits am 19.09.21 die Rückreise antreten, die "stressless Rentners" checken erst am 22.09.21 aus.

Den aktuellen Reisebericht mit Bildern, Videos und Infos soll es hier in diesem Beitrag geben.

Bitte in der Liste KEINE Eintragungen zu einer Anmeldung vornehmen. Anfragen an mich gerne über PN ;-)

Gruß - ;winke; - Claus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Sapphire
Moderator
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 17. Juni 2016, 10:55
Vorname: Veit
Auto: Roadster SSB 2004
Wohnort: Pfaffenheck
Hat sich bedankt: 829 Mal
Danksagung erhalten: 644 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Sapphire » Donnerstag 17. Juni 2021, 19:38

Claus, Du kommst mit 14 Personen in einem XF?
Das wird eng, glaub mir 😳
Another One Bites the Dust :ievil:

Benutzeravatar
stranger
Spender
Beiträge: 232
Registriert: Dienstag 28. Juni 2016, 14:02
Vorname: Wolfgang
Auto: EXCoupe
Wohnort: Bodenseeregion
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von stranger » Freitag 18. Juni 2021, 08:21

moin!

... vor allem bei 1,5 Meter Corona Abstand.... ,nix,

;winke; Wolfgang
"Keiner braucht mehr als 640 KB Speicher in seinem PC zu Hause" (Bill Gates, 1984)​​

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Freitag 18. Juni 2021, 11:20

Servus zusammen,

das hat so schon seine Richtigkeit ... ;-)

Gruß - ;winke; - Claus
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Montag 6. September 2021, 23:24

Hallo zusammen,

nach der 2017-er XF-Urlaubstour auf die Insel Krk in der Kvarner Bucht
SAM_6658-3.JPG
SAM_6716-2.JPG
und der 2019-er XF-Urlaubstour nach Novigrad in Istrien
P1070804.JPG
ist es am Samstag wieder so weit. Am Vormittag werden sich 6 Crossfire Roadster (davon 2 aus Schleswig-Holstein, also gaaaaanz aus dem Norden) bei Ulm auf der A8 treffen, um dann gemeinsam gen Süden zu ziehen ,cool,

Es geht auf Bundesstraßen vom Tiroler Kufstein über Kitzbühel, Mittersill, Matrei und Lienz bis kurz vor den Plöckenpass zur Zwischenübernachtung. Am Sonntag dann noch gut 15 Kilometer bis zur italienischen Grenze auf der Passhöhe und noch 2 Stunden bis Triest an der Adria.

Unser Ziel dieses Jahr ist die geschichtsträchtige Stadt Porec
Porec.jpg
und dort das direkt am Meer gelegene Hotel Materada Plava Laguna, in dem wir am 12.09. einchecken und dort die nächsten 10 Tage verbringen.
Materada1.jpg
Materada2.jpg
Unsere Reiseerlebnisse werden wir auch hier posten.

Gruß - ;winke; - Claus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Montag 27. September 2021, 13:04

Reisebericht Teil 1

Wie versprochen wollen wir hier von der XF-Urlaubstour berichten und mit einigen Bildern zeigen, wie schön das gemeinsame Hobby Chrysler Crossfire, aber auch die gesellige Gemeinschaft im Crossfire-Forum-Deutschland sein kann ;-)

Am Samstagvormittag trafen sich CuxCross, Roadster SH, Micky, Viper, Sapphire und Elwetritsch an der A8 bei Ulm-Leipheim. Gemeinsam ging es auf der Autobahn bis Kufstein. Ab da begann mit der Alpenquerung die kurvenreiche Urlaubstour. Über Kitzbühel, Mittersill, Matrei und Lienz ging es zur Zwischenübernachtung am Fuße des Plöckenpass.
1-Ulm-Oberdraudorf.JPG
Am Sonntagmorgen war Auschecken und Sammeln angesagt, um dann bei strahlendem Sonnenschein gen Italien zu starten.
2-PICT1086.jpg
Bei Tolmezzo auf die Autostrada Alpe-Adria bis Triest, dann wieder via Landstraße nach Koper (SLO) und zu unserem Ziel in Porec (HR).
3-Kötschach-Porec.JPG
Kurze Rast vor Triest - es sind 30°C und man riecht schon das Mittelmeer ,cool,
4-PICT1088 (2).jpg
Am frühen Nachmittag dann der Check-in im Hotel und ein erster gemeinsamer Umtrunk ,zwink,
5-20210918_105026-2.jpg
6-20210918_102244-2.jpg
7-20210918_101556-2.jpg
8-IMG_20210918_101755-2.jpg
9-20210918_095804-2.jpg
10-PICT1091-2.jpg

... Fortsetzung folgt ... ;winke;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Montag 27. September 2021, 21:32

Reisebericht Teil 2

Der Montag war als Relax-Tag proklamiert. Den verbrachten wir erholsam am Strand, am Pool oder in der Beach-Bar ,cool,
1-Tagestour 1 komplett.JPG
Am Dienstag wurde eine Tagestour nach Zentral-Istrien angeboten, alle waren dabei. Zunächst ging es vom Hotel hinauf nach Vizinada zum Aussichtspunkt, danach kurvig bergab ins Tal der Mirna.
2-PICT1096-2.jpg
Flussaufwärts cruisten wir bis Buzet, schlenderten durch die historische Altstadt und ließen uns im Cafe Melodie hoch über dem Mirna-Tal zur Erfrischung nieder.
3-Buzet2.jpg
Das nächste Highlight war die Straße von Buzet nach Sveti Donat. Direkt nach dem Ortsausgang beginnt eine der schönsten Bergrennstrecken Europas, auf der nur 4 Tage nach unserem Auftauchen die Finalläufe der FIA-Berg-Europameisterschaft stattfanden
,zwink,


Nächste Station war Draguc, ein wildromantisches fast ausgestorbenes Nest auf einem Berg mit grandioser Aussicht. seit Jahrzehnten bekannt als Drehort vieler nationaler und internationaler Filme - laut Wikipedia das "Hollywood Kroatiens".
5-Draguc.jpg
6-20210914_130908-2.jpg
6-20210914_131359-2.jpg
Über die Landeshauptstadt Pazin und das quirlige Zminj gelangten wir zur total abgelegenen Tropfsteinhöhle Festinsko Kraljevstvo. Klein, aber fein. Hier kommt der gemeine Pauschaltourist garantiert nicht hin. Wir hatten eine exclusive Höhlenführung mit Familienanschluss und anschließender Teranino-Likör-Verkostung. Hvala ! ;up;
7-hoehle-festinsko-kraljevstvo.jpg
8-festinsko-kraljevstvo2.jpg
Zum Abschluss genehmigten wir uns noch eine ausgiebige Stadtrundfahrt mit unvergesslichen Ausblicken in Vrsar, bevor wir uns an der Strandpromenade zum Eisbecherkillen breit machten.
9-vrsar_luftaufnahme_03.jpg
10-20210914_182435-2.jpg
Zurück zum Hotel ging es bei einsetzendem Sonnenuntergang über die Küstenstraße. Nach 160 kurvigen Kilometern ließen wir die Impressionen des Tages bei einem gediegenen Drink bis lange in den Abend noch einmal Revue passieren.
Schön war's :P

... Fortsetzung folgt ! ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Dienstag 28. September 2021, 11:26

Reisebericht Teil 3

Eine der Halbtages-Touren führte auf kurvenreichen Serpentinenstrecken in die Highlands von Nordistrien.
1-Groznjan-Tour komplett.JPG
Das Land der Trüffel und des Wildbrets ist sowohl vom Baustil als auch landschaftlich sehr italienisch geprägt und erinnert an die Regionen Toscana und Chianti. Hoch über dem Tal der Mirna galt es herrliche Aussichten zu genießen ... ,cool,
2-SAM_0214-2.jpg
3-SAM_0212-2.jpg
4-SAM_0217-2.jpg
Nach hartem aber letztendlich erfolgreichen Kampf mit den teils widerspenstigen Parkscheinautomaten, die auch gerne mal einen 20-Kuna-Schein für ein freundliches "thank you" anstatt eines gedruckten Parktickets schlucken (gelle, Andre ,rauf, ), stand ein ausgedehnter Bummel im absolut sehenswerten Künstlerdorf Groznjan auf dem Programm. Und natürlich Kaffeeschlürfen und Süßkram schlemmen im wohl schönsten Cafe Istriens ...
5-SAM_0221-2.jpg
6-20210915_173810-2.jpg


Pula, die Metropole und heimliche Hauptstadt Istriens, war auch einen kleinen Ausflug wert.
1-Pula-Tour komplett.JPG
2-SAM_0223-2.jpg
Die Stunde Regen während des Stadtbummels haben wir erfolgreich in Straßencafes unterm Sonnenschirm ausgesessen. Im Anschluß war noch ein ausgedehnter Besuch der Arena angesagt, einem der größten noch teilweise erhaltenen Amphitheater der Welt aus der Zeit der römischen Herrschaft. Ungeklärt blieb aber, was der Typ mit dem Stinkefinger der Nachwelt mitteilen wollte ...
3-SAM_0236-2.jpg
4-20210916_165354-2.jpg

... Fortsetzung folgt ... ;winke;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Dienstag 28. September 2021, 13:05

Reisebericht Teil 4

"From Westcoast to Eastcoast" - einmal quer durch Istrien und zurück. Das Leben ist eine Kurve. Gut 200 Tageskilometer in einer abwechslungsreichen Landschaft mit atemberaubenden Ausblicken an jeder Ecke. Das war die Tagestour:
1-Ucka-Pass komplett.JPG
Gestartet wurde in Porec an der relativ flachen Westküste
2-IMG_20210918_111754-2.jpg
Nach der Stadt Pazin verließen wir das sanfte Flußtal und bogen ab in die Berge. Von Begradigungen hält der gemeine kroatische Straßenplaner nicht viel. Das Asphaltband wird so in die Topographie gelegt, wie die Topographie nun mal ist - wildromantisch. Eng, kurvenreich, Kuppen und Senken in rascher Folge. Heftig am Rad drehen war angesagt ,zwink,

Bei dem Bergdorf Paz legten wir eine kurze Rast ein, um uns auf die spaßige Talabfahrt vorzubereiten ... :lol:
3-PICT1116-2.jpg
Kaum eine Gerade ist länger als 50 Meter - das Leben ist eine Kurve !!!


Gerade erst im Tal angekommen folgt auch schon der nächste Aufstieg. Das Ucka-Gebirge mit dem 1400 Meter hohen Vojak gilt es zu überqueren. Ziel ist aber erstmal das Rasthaus auf der Passhöhe.
4-SAM_0278-2.jpg
Die Westrampe der Passstraße hat einen gewaltigen Spaßfaktor, ist anspruchsvoll und bietet dazu herrliche Ausblicke - sofern man zwischen den Kurven Zeit für einen Rundumblick findet ...


Nach Cappuccino mit hausgemachtem Strudel oder Palatschinken setzte sich die XF-Karawane wieder in Bewegung. Hoch vom Berg nach tief ans Meer.
5-PICT1123-2.jpg
Wer da meint, auf einer Alpentour gibt es die meisten Kurven, der irrt gewaltig. Was es auf den 15 Kilometern von der Passhöhe bis in das Küstenstädtchen Icici zu kurven und zu kehren gibt geht über keine Kuhhaut ,clap,
6-Abfahrt nach Icici.JPG
In Lovran wurde dann mit herrlichem Blick auf Rijeka, die Kvarner Bucht und die Inseln Krk und Cres erstmal die Muskulatur entspannt und die Leichtigkeit des Seins genossen.
7-SAM_0282-2.jpg
Von der Ostküste ging es dann wie gewohnt kurvig und bergauf und bergab quer durch Zentralistrien zurück zum Hotel. Bevor wir dort aber unsere Roadster abstellten trafen wir uns noch zum Fotoshooting in der Abendsonne an der Materada Beach ,cool,
8-SAM_0288-2.jpg
9-SAM_0291-2.jpg
10-SAM_0297-2.jpg

... Fortsetzung folgt ... ;winke;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Mittwoch 29. September 2021, 10:45

Reisebericht Teil 5

Wie auch schon bei den Kroatien-Touren 2017 und 2019 hatte einer während der Tour zufällig Geburtstag ,cool,
Und wieder war es unser Foren-Admin Viper, der beim gemeinsamen Frühstück von Sapphire im Namen Aller gewürdigt und gehuldigt wurde. Eine kleine Überraschung hatte sowohl das Hotel (mit einer Flasche Sekt auf dem Zimmer) als auch wir für Andre parat.
1-SAM_0253-2.jpg
2-SAM_0254-2.jpg
3-SAM_0258-2.jpg

Am späten Vormittag zogen wir dann in das ein paar Kilometer nördlich gelegene Hafenstädtchen Novigrad
4-PICT1146-2.jpg
5-SAM_0266-2.jpg

Das Geburtstagskind wollte zur Feier des Tages "eine Runde Eis schmeißen", was allerdings eine erhebliche Sauerei gegeben hätte ,oh,
Wir ließen uns das Eis dann doch lieber in stabilen Gefäßen servieren ,clap,
6-IMG_20210918_121453-2.jpg

Danach folgte noch ein ausgedehnter Stadtbummel durch die malerischen Gassen der entschleunigten Altstadt.
7-20210918_115022-2.jpg
8-SAM_0264-2.jpg
9-SAM_0271-2.jpg
10-SAM_0272-2.jpg
Wer mal kurz in Novigrad vorbeischauen will - bitteschön ,zwink,
https://www.bergfex.at/sommer/novigrad/webcams/c14310/

... Fortsetzung folgt ... ;winke;
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Elwetritsch
Spender
Beiträge: 198
Registriert: Samstag 18. Juni 2016, 08:43
Vorname: Claus F
Auto: Road_SSB_+_QP_weiß
Wohnort: Bad Dürkheim / Weinstraße
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Elwetritsch » Mittwoch 29. September 2021, 13:16

Reisebericht Teil 6 (und Schluß)

Ein altes Sprichwort sagt: "Was man als Ersatz dabei hat geht garantiert nicht kaputt" ,zwink,
Stimmt, kann auch auf dieser Tour bestätigt werden. Wir hatten wirklich (fast) alles dabei. Jede Menge Werkzeug, Messgeräte, OBD-Scanner und Tablet, KWS, NWS, H7-Lampen, Rippenriemen, Umlenkrolle, RCM, Kabelbinder, Bindedraht, Panzertape und und und ...
Was muss bei der nächsten Tour wohl noch mit ??? ,grübel,

Auspuffgummis und Montage-Zughaken :lol:
Viper hatte es bei einem Schlagloch erwischt, beide Gummis waren gerissen. In Porec beim freundlichen Teilehändler bekamen wir zwar passende Gummis, aber keinen Zughaken und eine freie Hebebühne beim Kumpel. Alles Tricksen half nicht, Andre bekam die Gummis ums Verrecken nicht montiert. ,rauf,
Also nachgedacht, sich an das alte Sprichwort "Provisorium hält am Längsten" erinnert, breite Kabelbinder genommen und alles war gut.
1-20210915_121445.jpg

Von Anfang an glänzte der XF von Elwetritsch mit Startproblemen - ohne "leiern" ging nix. Fehlermeldung - Fehlanzeige !!!
Ein Verdächtiger war schnell genannt, alles deutete auf einen defekten NWS hin (kann nach 220.000 km passieren). Also fix getauscht das Ding. Funktionstest - Mist, der NWS war's nicht. Peer mit seinem Röntgenblick stellte fest, dass der gebogene Gummi-Benzinschlauch kurz nach Einschalten der Zündung wieder "schlapp" macht. Andre hat dann bei der Druckmessung festgestellt, dass ein solcher nicht vorhanden ist ,rauf,
Des Rätsels Lösung: An dem direkt vor der Tour neu eingebauten Benzinfilter ist das Rückschlagventil defekt, beim Starten steht somit nicht sofort ausreichender Druck zur Verfügung. Damit kann man bis zur nächsten Tauschgelegenheit warten, das macht nix.
2-20210915_104946.jpg

Ach ja, erfolgreich shoppen waren wir auch. Die Einen in Klamottenläden, die Anderen bei Einheimischen am Straßenrand, die dort ihre selbsterzeugten Produkte feil bieten.
3-20210921_140901-2.jpg
4-20210921_140928-2.jpg

Und es sind mal wieder viele, sehr viele Bilder und Videos zusammen gekommen. Es gab ja auch wirklich wunderschöne Locations, um unsere XF in Szene zu setzen ...
5-PICT1150.jpg
6-PICT1098-2.jpg
7-20210914_130922-2.jpg
8-SAM_0287-2.jpg
9-PICT1137-2.jpg
10-PICT1136-2.jpg

Am 22.09. hieß es nach dem letzten gemeinsamen Frühstück leider Auschecken. Zurück ging es bis Kitzbühel auf der mautgünstigen Route über den Plöckenpass - also noch einmal durch die Alpen kurven.
Dann trennten sich für dieses Mal unsere Wege. Entweder direkt nach Hause, zur Zwischenübernachtung an der Heimatroute oder zur Urlaubsverlängerung an den Chiemsee.
Für Elwetritsch war es mit 2500 km fast ein Kurztrip, die Nordlicher bekamen fast 3800 km auf dem Wegstreckenzähler dazu.

Es hat mal wieder Riesenspaß gemach und Danke an alle, die dabei waren. Nach der Tour ist vor der Tour ,zwink, :D

Gruß - ;winke; - Claus & Andrea
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alle Tage sind gleich lang - nur unterschiedlich breit (Udo Lindenberg)

Benutzeravatar
Micky
Verifizierter User
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 14:51
Vorname: Michael
Auto: Roadster
Wohnort: Rietberg
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: XF-Urlaubstour Kroatien 2021

Beitrag von Micky » Montag 11. Oktober 2021, 07:36

Moin ihr Lieben.

Wollte es nochmal erwähnen; es war wieder wunderschön mit Euch ;up;

LG Micky

Antworten